Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

 

Unser Service für Ihre Wärmeträgermedien und Kühlsolen

Die Standzeiten von glykolhaltigen Solen in technischen Systemen sind in der Regel hoch. Aber wissen wir genau in welchem Zustand unser Wärmeträgermedium nach einem oder mehreren Jahren ist? Ablagerungen, Korrosionsprozesse oder unzureichender Frostschutz sind keine Seltenheit. Wir unterstützen Sie und bieten 1x jährlich eine kostenfreie Untersuchung Ihres Wärmeträgers.

Die von Ihnen eingesandte Probe wird im Labor auf „Herz und Nieren“ geprüft. Hierfür benötigen wir nur 500ml, idealerweise begleitet von einem ausgefüllten Systemfragebogen. In einem aussagekräftigen Bericht finden Sie die Ergebnisse und bei Bedarf Handlungsempfehlungen. Natürlich beraten wir Sie auf Wunsch auch persönlich und erörtern mit Ihnen geeignete Maßnahmen.

Und wenn es keine Auffälligkeiten gibt? Dann bleibt nur die beruhigende Gewissheit, dass in ihrem System alles rund läuft.   

Kontaktieren Sie für mehr Informationen gerne unseren Ansprechpartner Herrn Markus Kirschke.


Markus Kirschke

Dipl-Ing. (FH)
Leitung Fachabteilung Wasser und Umwelt


Zurück zur Übersicht