Sicherheit und Technik

CSC JÄKLECHEMIE ist stolz darauf, alle gesetzlichen Vorschriften stets zur vollsten Zufriedenheit aller überwachenden Behörden zu erfüllen. Dies ist unter anderem durch die Tatsache belegt, dass das Prüfintervall der Behörden nach §16 der Störfall-Verordnung für unseren Betrieb verlängert wurde. Diese Überprüfung von insgesamt sieben Fachbehörden ist erforderlich, da unser Betriebsbereich den erweiterten Pflichten der Störfall-VO gemäß §1 Absatz 1 unterliegt.

Der verantwortungsvolle Umgang mit Gefahrstoffen und Gefahrgütern ist unser oberstes Gebot. Um dies zu gewährleisten, wird die beste verfügbare Technik für z.B. das Lagern, Abfüllen, Mischen und den Transport eingesetzt. Es werden regelmäßig intensive Schulungen aller unserer Mitarbeiter nach den neuesten Vorschriften abgehalten. Die Durchführung der erforderlichen Wartungsarbeiten und Überprüfungen unserer Anlagen und Einrichtungen ist für uns selbstverständlich.

Sicherheitsdatenblätter aller unserer Produkte werden in unserem Hause selbst überwacht, aktualisiert und je Bedarf erstellt, um unseren Kunden schnell und zuverlässig behilflich sein zu können. Der Versand der Sicherheitsdatenblätter erfolgt mit Unterstützung unseres Warenwirtschaftssystems damit die Anforderungen nach Gefahrstoff-Verordnung zu 100% erfüllt werden. Es ist aber für unsere Kunden auch der direkte Zugriff auf die Sicherheitsdatenblätter im Internet über Mein CSC JÄKLECHEMIE möglich.

Bei Kundenanfragen bezüglich Konformität mit Gesetzen, Vorschriften und Richtlinien reagieren wir prompt.

Die Mitarbeit in Arbeitskreisen des Verbandes Chemiehandel e.V. ermöglicht uns die frühzeitige und korrekte Umsetzung aller relevanten Vorschriften.

Gerne unterstützen wir unsere Kunden beratend mit unserem Know-how.